Einschlagmuttern DIN 6930

Die Einschlagmuttern werden vorzüglich im Möbelbau, bei Verschraubungen wo die Mutter eben mit der Oberfläche abschliessen muß, verwendet. In das gebohrte Loch wird die Schraube mit metrischem Gewinde gesteckt und die Einschlagmutter auf der anderen Seite angefädelt. Danach zieht man die Schraube an und die Mutter arbeitet sich mit ihren 4 Krallen gleichmäßig in das Werkstück ein.

1 bis 1 (von insgesamt 1)